ausbuchten

ausgebuchtet
* * *
aus|buch|ten ['ausbʊxtn] sep
1. vt
Ufer to hollow out; Straße to make a curve in the side of; Wand to round out
2. vr
to bulge or curve out
* * *
aus|buch·ten
[ˈausbʊxtn̩]
I. vr
sich akk \ausbuchten to bulge [or curve] out[ward[s]]
ausgebuchtet curving
II. vt
etw \ausbuchten to hollow out sth sep
* * *
ausbuchten ausgebuchtet

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • ausbuchten — ausbuchten:⇨wölben(I) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ausbuchten — ausbuchten, Ausbuchtung ↑ Bucht …   Das Herkunftswörterbuch

  • ausbuchten — aus||buch|ten 〈V. tr.; hat〉 nach innen wölben, vertiefen, rund ausweiten * * * aus|buch|ten <sw. V.; hat [zu ↑ Bucht]: 1. sich buchtähnlich ausweiten: die Straße buchtet hier aus. 2. mit einer Ausbuchtung versehen: die Wände des Gewölbes sind… …   Universal-Lexikon

  • ausbuchten — aus|buch|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ausbuchtung — ausbuchten, Ausbuchtung ↑ Bucht …   Das Herkunftswörterbuch

  • ausgebuchtet — aus|ge|buch|tet: ↑ ausbuchten (2). * * * aus|ge|buch|tet: ↑ausbuchten (2) …   Universal-Lexikon

  • wölben — sich wölben anschwellen, sich aufblähen, sich aufplustern, sich ausbeulen, sich bauchen, sich bauschen, sich blähen, sich runden, rund werden, schoppen. * * * wölben: I.wölben:〈leichtrunden〉ausbuchten·ausbauchen+runden… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bucht — Bucht: Das im 17. Jh. aus dem Niederd. in die hochd. Schriftsprache übernommene Wort geht zurück auf mnd. bucht »Biegung, Krümmung«, vgl. niederl. bocht »Biegung, Krümmung, Bucht«, engl. bight »Bucht«, aisl. bōt »Bucht, kleiner Meerbusen«. Das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Aneurysma — (gr. Arteriektasie, Pulsadergeschwulst), krankhafte Erweiterung einer Pulsader (Arterie, A. des Herzens s. Herzaneurysma), in Folge von Erkrankung der Arterienhäute, während A. durch Blutandrang u. Blutüberfüllung in Folge verstärkter… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bälkchen — (Anat., Septula fibrosa), platte Fortsätze der festen Sehnenhülle (Albuginea) des männlichen Gliedes, welche in das Parenchym des Penis eindringen u. hier ein netzartiges Fasergerüste bilden, in dessen Räumen die Blutadern sich ausbuchten, um… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ausweiten — 1. ausbeulen, ausdehnen, ausleiern, austreten, dehnen, einlaufen, weiten, weit[er] machen; (ugs.): auslatschen. 2. ausbauen, ausdehnen, entwickeln, erhöhen, erweitern, eskalieren, steigern, vergrößern, verschärfen, verstärken; (veraltet):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.